Vorverkaufsstellen

1 Classic Center in der Theaterkasse der Staatsoper

Große Theaterstraße 25, 20354 Hamburg

Telefon: 040/35 35 55

2 Konzertkasse der Elbphilharmonie

Platz der Deutschen Einheit 1, 20457 Hamburg
Telefon: keine Angabe

3 Im Elbphilharmonie Kulturcafé am Mönckebergbrunnen


Barkhof 3, 20095 Hamburg

Telefon: 040/35 76 66 66

4 Konzertkasse im Brahms Kontor

Johannes-Brahms-Platz 1, 20355 Hamburg
Telefon: keine Angabe

5 Hamburger Abendblatt Ticketshop AEZ

Heegbarg 31, 22391 Hamburg
Telefon: 040/61 16 94 74

6 Hamburger Abendblatt Ticketshop Altona

EKZ Mercado (im Buchhaus Hugendubel), Ottenser Hauptstr. 10, 22765 Hamburg
Telefon: 040/39 90 72 84

7 Bergedorfer Zeitung Ticketshop CCB

City Center Bergedorf, Weidenbaumsweg 21, 21029 Hamburg
Telefon: 040/72 00 42 58

8 Bild Box Ticket Shop

Europapassage, Ballindamm 40, 20095 Hamburg
Telefon: 040/30 39 06 91

9 Hamburger Abendblatt Ticketshop Billstedt Center

Möllner Landstraße 3, 22111 Hamburg
Telefon: 040/21 98 71 82

10 Hamburger Abendblatt Ticketshop Eimsbüttel

Osterstraße 147, 20255 Hamburg
Telefon: 040/40 73 70

11 Hamburger Abendblatt Ticketshop Elbe EKZ

Osdorfer Landstraße 131, 22609 Hamburg
Telefon: 040/80 02 07 14

12 Hamburger Abendblatt Ticketshop Hamburger Meile

Hamburger Straße 47-49, 22083 Hamburg
Telefon: 040/22 66 75 32

13 Radio Hamburg Ticket Center

Wandelhalle Hauptbahnhof, Glockengießer Wall, 20095 Hamburg
Telefon: 040/32 87 38 54

14 Hamburger Abendblatt Ticketshop Hanse Viertel

Große Bleichen 36, 20354 Hamburg
Telefon: 040/30 70 39 46

15 Hamburger Abendblatt Ticketshop Herold Center

Berliner Allee 38-44a, 22850 Norderstedt
Telefon: 040/30 06 21 23

16 Hamburger Abendblatt Ticketshop Phoenix Center

Hannoversche Straße 86, 21079 Hamburg
Telefon: 040/76 75 86 86

17 Konzertkasse Schanze

Schanzenstraße 5, 20357 Hamburg
Telefon: 040/38 65 51 95

18 Hamburger Abendblatt Ticketshop Wandsbek

Quarree 8-10, 22041 Hamburg
Telefon: 040/28 80 67 91

sowie an allen weiteren bekannten Vorverkaufsstellen.

Karten-Service

Vorverkaufsstart

Am 09. April 2019 startet der Verkauf der Abonnements, am 20. Juni um 18:00 Uhr beginnt der Online-Verkauf für Einzelkarten.

Personalisierung

Ab sofort sind unsere Tickets personalisiert, d.h. sie tragen den Namen des Besuchsberechtigten und sind nur für diesen gültig. Dieser Schritt ist notwendig, um wirksamer gegen unerlaubten Tickethandel vorgehen zu können und unsere Besucher vor überteuerten Tickets zu schützen. Es bedeutet für Sie, dass Sie als Ticketkäufer bitte Ihren Namen in das auf Ihrem Ticket dafür vorgesehene Feld eintragen. Zur Kontrolle behalten wir uns vor, Sie beim Einlass um das Vorzeigen Ihres Lichtbildausweises zu bitten. Eine Weitergabe von Tickets ist nur zulässig, wenn der Erwerber den Vertrag mit sämtlichen Rechten und Pflichten übernimmt und der Veranstalter zustimmt. Die Zustimmung des Veranstalters gilt nur unter bestimmten Voraussetzungen als erteilt. Diese sind in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Konzertdirektion Dr. Rudolf Goette GmbH geregelt. Erlaubt ist danach in der Regel eine Weitergabe im privaten Familien- oder Bekanntenkreis – sowohl als Geschenk als auch gegen Erstattung des ursprünglichen Ticketpreises. In diesem Fall streichen Sie bitte Ihren auf dem Ticket eingetragenen Namen durch und tragen Sie den Namen des neuen Berechtigten ein. Verboten ist insbesondere der Weiterverkauf von Tickets über Internet-Marktplätze. Wir behalten uns vor, Ticketinhabern den Zutritt zur Veranstaltung zu verweigern, die ihre Tickets nicht rechtmäßig erworben haben. Alle Einzelheiten zum Thema personalisierte Tickets finden Sie in unseren AGBs.

Vorsicht vor überteuerten Schwarzmarkt-Tickets!

Ein Ticket aus zweiter Hand zu kaufen, ist mit großen Risiken verbunden. Die Elbphilharmonie hat die wichtigsten Antworten zu diesem Thema unter Fragen zum Zweitmarkt gesammelt.

Kartenrückerstattung

Änderungen von Programmen, Besetzungen und Terminen bleiben grundsätzlich vorbehalten und berechtigen weder zur Rückgabe der Eintrittskarte noch zur Herabsetzung des Kaufpreises. Eine Rückgabe und Umtausch von bezahlten Karten sind nicht möglich. Einlass verspäteter Besucher kann nur in den Pausen erfolgen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie in Gänze hier oder zu den Öffnungszeiten im Classic Center einsehen.

Abendkasse

Die Abendkasse in der Elbphilharmonie öffnet 90 Minuten vor Konzertbeginn, die Abendkasse in der Laeiszhalle 60 Minuten vorher.

Ermäßigungen

Ermäßigungen gelten nur für Einzelkarten.

Schwerbeschädigte ab 50% Beeinträchtigung sowie deren Begleitperson (bei eingetragenem Merkzeichen „B“) erhalten eine Ermäßigung in Höhe von 15% auf den Netto-Kartenpreis.

Besucher die das 28. Lebensjahr nicht überschritten haben, erhalten gegen Vorlage des entsprechenden Nachweises 50% Ermäßigung auf den Netto-Kartenpreis an der Abendkasse.

Karten, die zu einem vollen Preis erworben wurden, können nachträglich nicht ermäßigt werden.

Nach oben