Sigurðsson, Pioro & Byrne

Mittwoch • 17.03.2021 • 19:30 Uhr

Elbphilharmonie, Kleiner Saal

Valgeir Sigurðsson, Sound Design / Live-Electronics
Daniel Pioro, Violine
Liam Byrne, Gambe

Sigurðsson, Pioro & ByrneUnerschöpfliche Kreativität

Künstlerische Zerrissenheit und erlösende Leichtigkeit vereint in einer Note – das ermöglicht nur ein Zusammentreffen des unter dem Label "Bedroom Community" berühmt gewordenen Künstlerkollektivs, das der vielseitige isländische Musiker Valgeir Sigurðsson 2006 mit Nico Muhly und Ben Frost gründete. Sigurðsson arbeitete als Toningenieur eng mit Weltstars wie Björk, Sigur Rós, Cocorosie, dem Kronos Quartet oder Hilary Hahn zusammen. Mit den nicht minder profilierten Solisten Daniel Pioro und Liam Byrne präsentiert Sigurðsson eigene Werke sowie Adaptionen "Alter Musik" für Violine, Viola da Gamba und Elektronika. An Inspiration mangelt es diesen drei kreativen Köpfen niemals, das Trio überzeugte zuletzt in der Philharmonie de Paris durch seine experimentelle Weitsicht und die leidenschaftliche Auseinandersetzung mit genreübergreifendem Repertoire.

Video ansehen

Valgeir Sigurðsson & Liam Byrne : "Between Monuments"

Zum Reinhören

Nach oben