The King's Singers

Donnerstag • 03.06.2021 • 19:30 Uhr

Laeiszhalle, Großer Saal

Patrick Dunachie, Countertenor
Edward Button, Countertenor
Julian Gregory, Tenor
Christopher Bruerton, Bariton
Nick Ashby, Bariton
Jonathan Howard, Bass

The King's SingersFinding Harmony

Finding Harmony - Lieder und Songs von der Reformation bis zum Civil Rights Movement, von Johann Sebastian Bach bis Mahalia Jackson

"So nennen wir unsere Mission, den Wunsch, unsere Kunst des Singens als Mittel einzusetzen, um Gemeinschaft in einer Welt zu schaffen, die heute stärker gespalten ist denn je." Es ist ein hehres Ziel, das sich The King’s Singers mit ihrem neuen Programm gesetzt haben: ein musikalischer Bogen von der Reformation bis zu den friedensbewegten Zeiten im Amerika der 1960er Jahre. Doch wenn es jemandem in den letzten 50 Jahren gelungen ist, ein wenig mehr Harmonie in die Welt zu tragen und durch Musik Menschen unterschiedlichster Interessen und Couleur zu verbinden – dann sind es wohl diese sechs Sänger. 1968 trat die Urformation des Ensembles ausgehend vom traditionsreichen King’s College zu ihrer "Friedensmission" quer über den Globus an und bis heute gelingt es den sympathischen Briten mit ihrer Musikalität und der außergewöhnlichen Reinheit ihrer Stimmen, Zuhörer auf allen Kontinenten zu begeistern.

Video ansehen

The King's Singers: If I can help somebody

Zum Reinhören

Nach oben