Marc Romboy & Miki Kekenj

Mittwoch • 21.11.2018 • 19:30 Uhr

Elbphilharmonie, Kleiner Saal

Marc Romboy, electronic instruments
Miki Kekenj, Violine
Takeover! Ensemble


Marc Romboy & Miki Kekenj - Brüder im Geiste

Klassische Musik mit Elektronik und Einflüssen aus der Popkultur zu etwas Neuem zu verbinden, hat sich fest als innovative Strömung der aktuellen Musik etabliert. In unserem neuen Zyklus „ProArte X“ präsentieren wir Ihnen die führenden internationalen Vertreter der genreübergreifenden Klassikszene. Den Auftakt zur Reihe macht der Techno-Produzent Marc Romboy mit dem klassischen Geiger und Arrangeur Miki Kekenj. In ihrem Programm für Kammerensemble und Electronica verbinden sie Werke von Romboy und J.S. Bach und schaffen damit eine Annäherung musikalischer Welten.

in Kooperation mit FKP Scorpio

"Reconstructing Bach" vs. "Voyage de la planète"
Werke von Johann Sebastian Bach und Marc Romboy in Zusammenarbeit mit Miki Kekenj, arrangiert für Kammerensemble und Electronica

Takeover! Ensemble:
Gergana Petrova, Violine
Erin C. Kirby, Viola
Matthias Wehmer, Violoncello
Max Dommers, Kontrabass
Christian Leschowski, Oboe
Svenja Kips, Flöte
Luca Quintavalle, Klavier / Cembalo

EUR 50,– /40,– / 30,– / 15,– zzgl. VVK

Video ansehen

Bilder

Nach oben