Sächsische Staatskapelle Dresden

Mittwoch • 06.02.2019 • 20:00 Uhr

Elbphilharmonie, Großer Saal

Sächsische Staatskapelle Dresden
Christian Thielemann, Leitung
Frank Peter Zimmermann, Violine

Sächsische Staatskapelle Dresden - Traumbesetzung

"Wir freuen uns schon auf eine hoffentlich baldige Wiederkehr", gab Christian Thielemann nach seinem triumphalen Elbphilharmonie-Debüt mit der Staatskapelle Dresden im Februar 2017 bescheiden zu Protokoll. Dabei kam schon allein der zehnminütige Schlussapplaus einer spontanen Wiedereinladung gleich. Denn wie das Traditionsorchester die luzide Akustik des neuen Saals für sich nutzte und mit seinem warmen "Dresden-Sound" füllte, war schlicht phänomenal. Entsprechend groß darf die Vorfreude sein, diese Traumbesetzung erneut mit großem romantischen Repertoire zu erleben. Gerade Bruckners Sinfonien scheinen nur dafür geschrieben worden zu sein, um von Thielemanns differenziert formenden Dirigentenhänden zum Leben erweckt zu werden. Und mit Frank Peter Zimmermann steht ihnen ein ebenbürtiger Solist zur Seite, dessen schlichte Perfektion seit Jahren begeistert.

Mendelssohn Violinkonzert e-Moll op. 64
Bruckner Sinfonie Nr. 2 c-Moll WAB 102

EUR 199,– / 169,– / 139,– / 99,– / 30,– zzgl. VVK

Bilder

Nach oben